Auf der Suche nach dem feinste Linux-Terminalemulatoren, dann lass uns richtig eintauchen.

Ein Terminalemulator ist ein PC-Programm, das ein Videoterminal in einer anderen Showstruktur emuliert. Es ermöglicht dem Endbenutzer zusätzlich zu seinen Funktionen die Eingabekonsole, die an die Benutzeroberfläche für Textinhalte und die Befehlszeilenschnittstelle erinnert.

Früher als die grafische Benutzeroberfläche waren Terminalemulatoren die einzige Methode, mit der Sie mit dem Arbeitssystem zusammenarbeiten können. Es ermöglicht Ihnen, Zugang zur Shell zu erhalten und Linux-Anweisungen zu verwenden, um die ganze Menge zu erledigen.

Heutzutage hat die GUI die Terminalemulatoren geändert, aber für diejenigen, die eine Sache in Kürze erledigen möchten und effektiv sind, sind Terminals der richtige Weg.

Auf dieser Seite übermitteln wir Ihnen die besten Terminalemulatoren für Linux.

Feinste Linux Terminal Emulatoren

gnome bester Linux Terminal Emulator "width =" 650 "height =" 314 "data-recalc-dims =" 1

Jeder hat das Gnome-Terminal benutzt. Es ist der Standard-Terminalemulator für viele Linux-Distributionen wie Ubuntu und Debian.

Hauptoptionen des Gnome-Terminals::

  • Nützliche Integration mit verschiedenen GNOME-Shell-Apps.
  • Assist für Registerkarten.
  • Gute Reminiszenzverwaltung.
  • Unterstützung für farbigen Textinhalt.
  • URL-Erkennung.

XFCE4 Linux Terminal "width =" 484 "height =" 315 "data-recalc-dims =" 1

Wenn Sie eine besonders leichte und dennoch robuste Sache wünschen, ist das xfce4-Terminal die einzige Option für Sie. Es ist für den Betrieb mit älterer {Hardware} optimiert.

Xfce bietet zwar nicht so viele Optionen wie verschiedene Terminalemulatoren, hilft jedoch bei Problemen wie der Hilfe für Registerkarten, farbigen Textinhalten und der korrekten Reminiszenzverwaltung.

3. Terminator Terminal Emulator

Terminator Linux Terminal Emulator "width =" 650 "height =" 330 "data-recalc-dims =" 1

Terminator ist ein plattformübergreifender Open-Source-Terminalemulator, der in Java geschrieben wurde und in Microsoft-, Linux-, MacOS- und Unix-Programmen verfügbar ist, die das X-Window-System verwenden.

Hauptoptionen von Terminator:

  • Eine Reihe von Registerkarten.
  • Kunden können in ihrem Terminal nach Textinhalten und allgemeinen Ausdrücken suchen.
  • Portabilität.
  • Computergestützte Protokollierung.

Guake Terminal für Linux "width =" 650 "height =" 356 "data-recalc-dims =" 1

Guake ist ein Top-Down-Terminal für Gnome. Quake ist in Python geschrieben und C.

Guake ist beeindruckt von einer Konsole im PC-Sport Quake, die durch Drücken einer bestimmten Taste (Standard ist F12) von der höchsten nach unten rutscht und nach oben gleitet, wenn die identische Taste gedrückt wird.

Hauptoptionen von Guake:

  • Einfach, unkompliziert und elegant.
  • Viele Farbpaletten.
  • Einfach konfigurierbar.
  • Guter Versuch.
  • Führen Sie jeden Befehl sofort aus, indem Sie dringend einen vordefinierten Hotkey verwenden

xterm Linux Terminal Emulator "width =" 650 "height =" 366 "data-recalc-dims =" 1

Xterm ist der übliche Terminalemulator für das X Window System. Es gehört zu den ältesten Terminalemulatoren, die erstmals 1984 (vor 36 Jahren) auf den Markt gebracht wurden.

Es wurde ursprünglich als eigenständiger Terminalemulator geschrieben, später jedoch auf X ausgerichtet.

Hauptoptionen von Xterm:

  • Leicht.
  • Computergestützte Transparenz.

Lernen: 7 Beste Manager für Linux im Jahr 2020

6. Coole Retro-Zeitspanne

cooles Retro-Term-Terminal für Linux "width =" 643 "height =" 477 "data-recalc-dims =" 1

Dieses Terminal ist für Personen gedacht, die einen altmodischen Look benötigen. Die coole Retro-Zeitspanne bietet Ihnen einen klassischen Terminal-Look, um den vorherigen zu mildern.

Hauptoptionen des Cool Retro-Zeitraums:

  • Veralteter Fakultätsblick.
  • Einfach anpassbar.
  • Leicht.

KDE Top Linux Terminal Emulator "width =" 640 "height =" 475 "data-recalc-dims =" 1

Wenn Sie eine besonders modische und äußerst anpassbare Sache wünschen, ist KDE-Konsole die richtige Wahl für Sie.

Konsole ist der Standard-Terminalemulator für die KDE-Desktop-Umgebung. Es wird ausschließlich mit der KDE-Desktop-Umgebung geliefert, Sie können es jedoch auf jeder Linux-Distribution einrichten.

Hauptoptionen von KDE – Konsole:

  • Mehrsprachig.
  • X Terminalemulator.
  • Verwenden Sie für verschiedene Aufgaben völlig unterschiedliche Profile.
  • Extrem anpassbar.

Tilix Linux Terminal "width =" 650 "height =" 374 "data-recalc-dims =" 1

Wenn Sie ein besonders einflussreicher Verbraucher sind, ist dieser Terminalemulator genau das Richtige für Sie. Tilix ist ein komplizierter GTK3-Emulator für Kachelterminals, der den Gnome Human Interface-Tipps folgt.

Tilix hat wunderbare Hilfe für Tastaturkürzel. Sie können in jedem Teil von Tilix navigieren, ohne jemals eine Maus verwenden zu müssen.

Hauptoptionen von Tilix:

  • Ziehen und loslassen.
  • Klare Hintergrundbildhilfe.
  • Eine Reihe von Fenstern.
  • Anpassbare Themen und Farben.
  • Assist für Tastaturkürzel.

Einfacher Linux Terminal Emulator "width =" 650 "height =" 352 "data-recalc-dims =" 1

St ist eine einfache Terminal-Implementierung für Xorg von saugfrei.

Das einfache Terminal ist, wie der Titel schon sagt, ziemlich einfach. Es ist für diese Personen gedacht, die einen einfachen, klaren und zielgerichteten Terminalemulator wünschen und keine Vielzahl von Optionen verwenden.

Schlüsseloptionen von St:

  • Maus- und Tastaturkürzel.
  • Leicht.
  • Minimalistischer Look.

Terminologie Top Linux Terminal Emulator "width =" 650 "height =" 491 "data-recalc-dims =" 1

Terminology ist ein Terminalemulator für Linux / BSD / UNIX-Programme, der EFL verwendet. Enlightenment Basis Libraries (EFL) ist eine Reihe von Grafikbibliotheken.

Diese Bibliotheken sollen transportabel und so optimiert sein, dass sie auch auf Zelleneinheiten zielgerichtet sind.

Da Terminology EFL verwendet, können Recordsdata, URLs und E-Mail-Adressen im Terminologiefenster mechanisch in der Vorschau angezeigt werden.

Hauptoptionen der Terminologie:

  • Eine Vorschau eines Bildes oder Videos wird wahrscheinlich im gesamten Terminal geprüft.
  • Die Terminologie zeigt zusätzlich einen Fortschrittsbalken an, damit Sie verstehen, wie Downloads ablaufen.
  • Assist für Registerkarten.
  • Brechen Sie die Terminalhilfe auf.

10 feinste Linux-Terminalemulatoren, die Sie verwenden können – #TechBrackets



Klicken Sie auf, um zu twittern

Fazit: Wählen Sie das beste Linux-Terminal

Obwohl Linux-Kunden kaum Mangel an Terminalemulatoren haben, waren dies die perfekten Linux-Terminalemulatoren, die ich faszinierend entdeckte. Sie können einen beliebigen Terminalemulator auswählen.

  • Lernen: 6 Beste Linux-Distributionen für Neulinge

Wenn Sie irgendwelche Lösungen haben, können Sie bitte Feedback innerhalb des Bemerkungsteils einfügen.

Abonnent Nur nützliche Ressource Teil

Abonnieren und erhalten Einzigartig Eintritt für Abonnenten Nur VIP Nützliche Ressource Teil KOSTENLOS!

Die 10 besten Linux-Terminalemulatoren von 2020 wurden erstmals auf TechBrackets veröffentlicht.

Überprüfen Sie die Hauptseite

Poprzedni artykuł110 Zitate, Sprüche und Fotos von faulen Personen

http://platform.twitter.com/widgets.js

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here