Android 11 hat zahlreiche Optionen hinzugefügt. Sie werden feststellen, dass einige dieser Optionen in benutzerdefinierten Varianten von Android zu finden sind. Jetzt haben sie ihre Mittel jedoch endlich in Android integriert.

Einige dieser Optionen funktionieren normalerweise nicht vollständig, da dies jedoch nur eine Entwicklervorschau ist.

1. Planung des dunklen Themas

Jetzt können Sie festlegen, wann das dunkle Thema in Ihrem Telefon aktiviert wird.

Jetzt können Sie das dunkle Thema von Sonnenuntergang bis zum Morgengrauen planen oder möglicherweise Ihre individuelle Zeit einstellen.

Obwohl diese Eigenschaft auf verschiedenen benutzerdefinierten Varianten von Android verfügbar war, ist die Integration dieser Eigenschaft ein angenehmer Kontakt von Google.

2. Eingebauter Bildschirmrekorder

Google hat zuletzt einen integrierten Bildschirmrekorder in Android 11 hinzugefügt. Dieser Bildschirmrekorder zeigt Ihre Show bei der nativen Showentscheidung an.

Trotzdem wird kein Audio gemeldet, aber. Möglicherweise wird Google diese Leistung in den kommenden Builds hinzufügen.

3. Mittel zum Scrollen von Screenshots

Android 11 verfügt über eine versteckte Flagge mit einer Funktion zum Erstellen von Screenshots.

Diese Eigenschaft funktioniert nicht, könnte jedoch in zukünftigen Builds auftreten.

4. Bewegungsgefühlsgeste

Google hat in Android 11 eine brandneue Geste hinzugefügt, mit der Sie die Musikwiedergabe flexibel verwalten können, indem Sie über der Show auf "Luft tippen".

Diese Eigenschaft ist für Pixel 4 vollständig zugänglich.

5. Pinnen Sie Apps an das Freigabemenü

Google hat eine weitere nette Eigenschaft hinzugefügt, nämlich den Ort, an dem Sie möglicherweise bis zu 4 Apps zum Standard-Freigabemenü anheften können.

Sie drücken lange auf das App-Symbol und wählen anschließend die Pin-Möglichkeit, um es im oberen Bereich des Standard-Freigabemenüs zu positionieren.

Trotzdem wird diese Eigenschaft weiterhin getestet. Es funktioniert nicht in allen Apps.

6. Bluetooth bleibt auch dann eingeschaltet, wenn der Flugzeugmodus aktiviert ist

Jetzt müssen Sie sich keine Sorgen mehr machen, dass Ihre Kopfhörer getrennt werden, wenn der Flugzeugmodus aktiviert ist.

7. Eingebaute Hilfe für Kerben, Lochkameras und verschiedene solche Probleme

Android 11 bietet eine brandneue Cutout-API, die Hilfen für gekerbte, gekrümmte und Lochkameras bietet.

Die Builder können diese API verwenden, um zu verhindern, dass Komponenten in diesen Shows ausgeblendet oder nicht vollständig für ihre Apps ausgerichtet werden.

8. Kein zusätzliches Hören von Benachrichtigungstönen und Vibrationen, während Videoaufnahmen

Ich verstehe, wie ärgerlich es ist, wenn Sie eine ideale Sekunde erfassen und Ihr Telefon sofort klingelt oder vibriert oder eine Benachrichtigung ertönt.

Dann wird der Ton des Telefons, der zusätzlich klingelt oder vibriert, im Video aufgezeichnet.

Fürchte dich jedoch nicht mit dieser neuen Eigenschaft in Android 11; Alle Benachrichtigungstöne und Vibrationen können stumm sein. Standardmäßig aktiviert, Sie können es jedoch möglicherweise deaktivieren, falls Sie möchten.

Zusätzlich ist eine API erhältlich, damit diese Eigenschaft auch mit Digitalkamera-Apps von Drittanbietern funktioniert.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here