Und die Karnevalssaison ist vorbei. Kinder vermissen das tägliche Anziehen und machen es gerne zu Hause. Neben der ganzen Kostümwanne sollten natürlich auch in der 5. Staffel unzählige Kuchen für verschiedene Veranstaltungen gebacken werden. Aus diesem Grund zeige ich Ihnen mein einfaches Rezept für einen Clownkuchen, der die Augen von Kindern zu 100% zum Leuchten bringt. Der Clownkuchen eignet sich nicht nur für Karneval oder Karneval, sondern auch für eine Zirkusparty, eine Kindergeburtstagsfeier oder nur für zwischendurch.

Backen Sie Clownkuchen für Karneval oder Karneval

  • 3 Eier
  • 150 g Zucker
  • 150 g Mehl
  • 1/2 Pack Backpulver
  • 70 g weiche Butter
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 250 g Puderzucker
  • 4 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 EL Wasser
  • Schokoladeninsen

Den Backofen auf 180 Grad von oben nach unten vorheizen. Eier, Zucker, mehr, Backpulver, Vanillezucker und Butter schaumig schlagen. Gießen Sie den Teig in eine gefettete Springform und backen Sie ihn etwa 30 Minuten lang. Machen Sie einen Stick-Test! Den Kuchen abkühlen lassen.

Puderzucker sieben. Mit Zitronensaft und Wasser mischen und auf den Kuchen auftragen.

Machen Sie Schokoladenaugen, Clownnase, Mund und Haare auf dem Kuchen. Den Rand mit farbigen Schokoladenbohnen dekorieren. Ihre Kinder können das komplett.

Backen Sie Clownkuchen für Karneval oder KarnevalBacken Sie Clownkuchen für Karneval oder Karneval

Wie gefällt dir der Clownkuchen? Was backst du gerne zum Karneval?

Backen Sie Clownkuchen für Karneval oder KarnevalBacken Sie Clownkuchen für Karneval oder Karneval

!function(f,b,e,v,n,t,s)
{if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod?
n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};
if(!f._fbq)f._fbq=n;n.push=n;n.loaded=!0;n.version=’2.0′;
n.queue=();t=b.createElement(e);t.async=!0;
t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)(0);
s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window, document,’script’,
‘https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js’);
fbq(‘init’, ‘458710888012773’);
fbq(‘track’, ‘PageView’);!function(f,b,e,v,n,t,s){if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod?
n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};if(!f._fbq)f._fbq=n;
n.push=n;n.loaded=!0;n.version=’2.0′;n.queue=();t=b.createElement(e);t.async=!0;
t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)(0);s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window,
document,’script’,’https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js’);!function(e,n,t){var o,c=e.getElementsByTagName(n)(0);e.getElementById(t)||(o=e.createElement(n),o.id=t,o.src=”http://connect.facebook.net/en/sdk.js#xfbml=1&version=v2.3″,c.parentNode.insertBefore(o,c))}(document,”script”,”facebook-jssdk”);

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here