Rajendra Nath Malhotra, bekannt in der Welt des Kinos als Rajendra Nath, war ein Schauspieler, der Generationen von Zuschauern wundervolle Unterhaltung bot und sie mit seinem ganz besonderen Sinn für Humor und Komik verwöhnte. Die neue Generation kann sich seine Filme ansehen und seine urige Art, lustige Momente auf der Leinwand zu schaffen, genießen. In gewisser Weise sind die schönen Momente, die er uns durch seine Rollen in einer Vielzahl von Filmen (insbesondere in den 1960er und 1970er Jahren) geschenkt hat, in diesen Filmen verewigt worden und werden ein Schatz für die Nachwelt bleiben. Sein älterer Bruder, Prem Nath, war bereits ein etablierter Schauspieler, als sich Rajendra Nath ihm in Bombay anschloss.

Ursprünglich aus der Region Peshawar (jetzt in Pakistan) stammend, hatte sich die Familie in Rewa in Madhya Pradesh niedergelassen. Ihr Vater war die IG der Polizei. Rajendra Nath bekam eine kleine Comic-Rolle in Ham Sab Chor Hain (1956) aber es war mit Dil Deke Dekho (1959), dass er als Idiot Kailash äußerst populär wurde. Im Jahr 1961 kam Jab Pyar Kisise Heißein Hai Rajendra Nath spielte die Rolle des Poppat Lal, ein Name, der ihm jahrelang in Erinnerung blieb. In diesem Film begann seine Verwendung von verrückten Kostümen. Gekleidet in einen rüschen Nachthemd, erscheint er in dem berühmten Lied dieses Films "Jiya O, Jiya O Jiya Kuchh Bol Do", das der extravagante junge Dev Anand auf dem Dach eines Zuges singt (lange, lange vor Dingen wie Chhaiyaan Chhaiyaan) passierte!).

Rajendra Nath wurde mit seiner Rolle des Kailash zum Comic-Star Dil Deke Dekho. (Foto: Screenshot)

Neben dem Nachthemd trägt Rajendra Nath eine weiße Mütze und eine schwarz gerahmte Brille, die zu seinen Lieblingsaccessoires gehörten.

Die 1960er Jahre im Hindi-Kino waren die Ära der unbeschwerten romantischen Musikfilme, die für einen Schauspieler wie Rajendra Nath, der zusammen mit Mehmood und Johnny Walker ein wichtiger Teil dieser rom-com Landschaft der 60er Jahre wurde, einen enormen Spielraum hatten. Während Mehmood und Johny Walker auch für sich genommen sehr beliebte Comedians waren, hatte Rajendra Nath ein völlig anderes Comic-Timing, das ihn als liebenswürdigen, unschuldigen und süßen Menschen auszeichnet, der immer dem Unfug gewachsen ist.

Meistens war er ein Freund oder enger Partner der Helden und hatte eine Rolle, die in der Länge ihrer Rollen fast gleich war. Im Janwar (1965), er schrieb die Rolle des Chintu, der der beste Freund von Shammi Kapoor (Sunder) war, und spielt mit ihm ein Inter-College-Turnier in Kaschmir. Dies ist eine der denkwürdigsten Rollen von Rajendra Nath. Jeder, der das beliebte Lied "Laal Chhadi Maidaan Khadi" aus diesem Film gesehen hat, kann dies verstehen. In diesem Lied ist er zu sehen, wie er mit Shammi Kapoor tanzt, Fußball spielt und mit den College-Mädchen Seilspringen macht. Sein Kleid, sein Hut und der rote Chhadi (Spazierstock), den er trägt, tragen wesentlich zu seinen Possen im Lied und im gesamten Film bei. Er versucht immer wieder, Beziehungen zu Mädchen aus verschiedenen Staaten aufzubauen, weil er zur nationalen Integration beitragen will!

Noch ein Film Phir Wahi Dil Laya Hun sieht ihn als Deefu (die Namen, die ihm gegeben wurden, waren an sich sehr lustig), der sehr idiotisch ist und den die Heldin (Asha Parekh) loswerden will. Ihr Onkel möchte, dass sie ihn heiratet, während sie und Joy Mukherjee ihn immer wieder austricksen, um seiner Gesellschaft zu entkommen. Rajendra Naths Verwendung von Sätzen auf Englisch während er auf Hindi sprach, erzeugte einen starken Comic-Effekt. In diesem Film beschreibt er seine Eltern wiederholt als „fette Mutter und lustiger Vater“. In den meisten seiner Filme sagte er einen Satz auf Hindi und übersetzte ihn dann sofort ins Englische wie "Bataaiye, Bataiye … bitte sag es mir" oder "Main samajhta hun … ich verstehe".

An seiner Komödie war nichts Kompliziertes. Es war eine Verschmelzung seiner törichten Gesichtsausdrücke, seines flotten Spaziergangs, seiner ausgefallenen Kostüme, der Verwendung englischer Wörter, des häufigen Hochziehens seiner buschigen Augenbrauen und natürlich seines typischen Sinns für komisches Timing. Er war so voller Spaß und sein Publikum konnte das spüren. Wenn man nur auf sein Gesicht schaut, sind die Leute gespalten! Und seine Accessoires wie Rüschenmützen, verschiedene Arten von Brillen und Schutzbrillen, die gestreifte halbe Hose, die kleinen Schleifen und Krawatten und die Regenschirme, die er trug, sorgten für den Rajendra Nath-Effekt. Natürlich saß er in so vielen Filmen der 1960er Jahre versehentlich auf Geburtstagskuchen, fiel von Stühlen, stand plötzlich auf dem Sofa und ließ sich auch auf einen Kuchenstreit ein (es gibt einen sehr interessanten) Nur Sanam).

In dem 1970er Film Jeevan Mrityu, Er ist in der Rolle von Prem Prakash, einem College-Freund des führenden Mannes Dharmendra. In einer der Comicszenen sieht man Rajendra Nath, der einen Bankdirektor im Ruhestand und seine Tochter besucht. Wenn er auf dem Sofa sitzt, bleibt die Feder des alten Sofas an seiner Hose hängen und er führt währenddessen ein langes Gespräch mit ihnen. Seine Äußerungen sind von unschätzbarem Wert. Als er gehen will, kann er die Feder abnehmen und gibt sie mit einem Bogen an das Mädchen zurück. Er spielt so natürlich, dass nichts seltsam erscheint. Sein verrücktes Benehmen ist eine Wohltat. Es ist schwer zu glauben, dass dieser scheinbare Trottel und ein lustiger Kerl tatsächlich ein zurückhaltender und ernster Mann im wirklichen Leben war.

Seine Fangemeinde war immer riesig, wenn man bedenkt, dass er in einer großen Anzahl von Filmen aus Hindi, Punjabi und Nepal mitgewirkt hat. Im Pyaar Ka Mausam (1969) wurde er zusammen mit RD Burman (Pancham) gesehen und die beiden waren einfach unglaublich zusammen mit solch perfekter Chemie, dass die Leute niemals Jhatpat Singh (Rajendra Nath) und seine Sekretärin vergessen konnten, die zu irgendetwas „sehr wahr, sehr wahr“ sagten sagte sein Chef.

Von unschätzbarem Wert ist das Erbe, das Rajendra Nath uns in seinen Filmen hinterlassen hat. So lebhafte Charaktere hat er gespielt. Heute (8. Juni) ist sein 88th Geburtstag und alle seine Fans müssen an ihn und sein unglaubliches Talent für Comedy denken.

Lesen Sie auch: Suchitra Sen: Die exquisit schöne Schauspielerin, die immer rätselhaft blieb

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here