Die Mutter sieht den Arzt seltsam benehmen. Seine nächste Bewegung veranlasst sie, die Kamera herauszuziehen.

Jede Mutter oder jeder Vater, der ein krankes Kind hat, ist sich bewusst, wie lange sich die unendlichen Stunden im Krankenhaus wirklich anfühlen können.

Der Arzt Chima Matthew kümmerte sich um einen Haushalt, der sich ähnlich fühlte. Eine der vielen Töchter des Haushalts hatte nach einer langwierigen Krankheit viel Zeit im Krankenhaus verbracht, und als Chima den Raum betrat, bemerkte er bereits in der Sekunde, wie angespannt der Raum war.

Diese Momente mögen schwer zu verstehen sein, wie man damit umgehen kann – Chima wusste es jedoch sofort. Nachdem er einige kurze Sätze mit der besorgten Mutter der Frau gesprochen hatte, hörte er früher auf, als er den Raum verließ. Er legte kurz Musik auf das Handy und legte sich auf die Matratze des Betroffenen – dann schwang er sich mit den drei Geschwistern! Die Mutter brach in vollem Gelächter aus und musste sofort die Digicam herausziehen.

Die kleine Tat endete nicht allzu lange, war jedoch ausreichend, um sich immer an Chima zu erinnern und was er tat, um die Stimmung an diesem Tag zu lindern!

Bitte teilen Sie uns mit, falls wir zusätzliche Dokumente wie dieses benötigen.

Überprüfen Sie die Hauptseite

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here