Kitsault ist eine Metropole in British Columbia, Kanada, die vor einigen Jahren verlassen wurde. Ursprünglich war es eine Bergbaustadt, die 1979 von der Phelps Dodge Mining Firm erbaut wurde. Leider waren die Minen nur 12 Monate nach dem Bau der Stadt leer.

Die Mitarbeiter und ihre Haushalte wurden angewiesen, dass sie umsteigen müssen, in der Regel mit dem Auto. Phelps Dodge kaufte schließlich alle Häuser auf. Alle Teile der Stadt zu promoten, würde nicht einmal das verdecken, was es wert ist, also war Kitsault menschenleer. Die Stadt steht in der Gegenwart, eingefroren in der Zeit.

Scheint so, als würden Sie hier herzlich willkommen geheißen.

Dies war jedoch besonders bedrohlich.
verlassene Bergbaustadt (2)

Der Traktor scheint während einer Arbeit stehen geblieben zu sein.
verlassene Bergbaustadt (3)

Sie müssen hier nicht sagen, ob Sie mit der Einreichung zu spät sind.
verlassene Bergbaustadt (4)

Sogar die Bücher waren in den Schränken gelassen worden.
verlassene Bergbaustadt (5)

verlassene Bergbaustadt (6)

verlassene Bergbaustadt (7)

In einigen Gebäuden kann zusätzlich elektrische Energie vorhanden sein, was es noch schöner macht.
verlassene Bergbaustadt (8)

Scheint praktisch wie eine zeitgenössische mittelalterliche Festung zu sein.
verlassene Bergbaustadt (9)

verlassene Bergbaustadt (10)

Überraschenderweise bleibt ein Großteil der Metropole von Vandalismus verschont.
verlassene Bergbaustadt (11)

Auch in den Häusern sind unberührt.
verlassene Bergbaustadt (12)

Die Kinder, die hier zum Abschluss auftraten, haben jetzt höchstwahrscheinlich ihre eigenen Kinder.
verlassene Bergbaustadt (13)

Zuhause für die Bergleute.
verlassene Bergbaustadt (14)

verlassene Bergbaustadt (15)

verlassene Bergbaustadt (16)

Einsame Postfächer.
verlassene Bergbaustadt (17)

Überholte Zugausrüstung. Trotzdem komme ich mit der elektrischen Energie nicht darüber hinweg.
verlassene Bergbaustadt (18)

Es ist ungewöhnlich, ein solches bisheriges, jedoch vollständig erhaltenes Know-how zu sehen.
verlassene Bergbaustadt (19)

verlassene Bergbaustadt (20)

verlassene Bergbaustadt (21)

verlassene Bergbaustadt (22)

Es kann zahlreiche gute Design- und exquisite Zimmer in der Stadt geben. Zu ungesund gingen sie zu Verschwendung.
verlassene Bergbaustadt (23)

Kitsault ist im Grunde atemberaubend. Es muss ein angenehmer Ort zum Verweilen gewesen sein.
verlassene Bergbaustadt (24)

verlassene Bergbaustadt (25)

durch Slip Talk.

Ich brauche die ganze Zeit, um in eine verlassene Metropole zu gehen. Es muss besonders sein, und man kann sich wundern, ob alle Städte so aussehen werden – wenn der Mensch einfach nicht mehr hier ist?

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here