Dieser arme Hund wurde 14 Jahre lang angekettet. Aber sehen Sie, was dieser Mann tut. TRÄNEN.

Thayne Hamilton wurde von Haushalten und Mitarbeitern überredet, an einem Wettbewerb für „Talk It Up”, einem in Seattle ansässigen Fernsehprogramm, teilzunehmen. Der Gewinner kann anhand der Stimmen ermittelt und mit einem Preisgeld von 1.000 US-Dollar ausgezeichnet werden. Als der Fernsehsender Thaynes Geschichte hörte, wusste er, dass er der Gewinner sein kann.

Thayne und seine Frau Christine teilten eine Begeisterung für Hunde. Innerhalb der letzten 10 Jahre haben sie über 20 Hunde gerettet und sie in ihrem Haus auf Orcas Island willkommen geheißen. Ihr Haus wuchs schließlich zu einem Rettungsherz heran, das als Grey Muzzle Rescue bekannt ist, und alle Hunde, für die gesorgt wurde, gehörten zum Haushalt.

Die Katastrophe schlug ein, als Christine eine tödliche Prognose erhielt. Die medizinischen Zahlungen häuften sich und Christine befürchtete, dass sie ihre Eigenschaften verlieren und den Hund retten würden, so dass sie beschlossen, dass die meisten nichts machen würden: Sie lehnten zusätzliche medizinische Behandlung ab.

Probieren Sie das packende Video unter und teilen Sie es mit Ihren hundeliebenden Freunden auf Fb!

Überprüfen Sie die Hauptseite

Poprzedni artykuł11 Instanzen Tumblr sprach über Tiere mit lustigen Ergebnissen

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here