Sicheng Wang / Daily Nexus

Meine Mitbewohner überraschen mich gerne, indem sie mir keinerlei Informationen mitteilen. Ich beschuldige sie nicht einmal. es macht das Leben spannender. Sie können sich also meine Überraschung vorstellen, als alle drei meiner Mitbewohner sagten, dass ihre Untervermietungen eingehen, sobald das Quartal endet! Und nein, ich habe sie nicht kennengelernt, was verdammt schade ist, denn ich bin super cool und sehr lustig und jeder hätte das Glück, mein Freund zu sein.

Anstatt für das Finale zu lernen, habe ich mir Sorgen um die Fremden gemacht, mit denen ich den ganzen Sommer über zusammenleben werde. Im Ernst, es hält mich nachts wach und mit dem näher rückenden Einzugsdatum nehmen meine Befürchtungen immer mehr zu.

Was ist, wenn die Subletters komisch sind? Was ist, wenn sie mich nicht mögen? Und das Schlimmste von allem: Was ist, wenn sie mich nicht lustig finden? Ich glaube nicht, dass ich mit solchen Leuten leben kann, und ehrlich gesagt, habe ich es nicht verdient, mit Leuten zu leben, die mich nicht lustig finden. Ich bin besser als das.

Zu sagen, dass ich aufgeregt bin, diese Fremden zu treffen, ist eine grobe Übertreibung. Ehrlich gesagt habe ich scheiß Angst. Es gibt einige ziemlich schreckliche Leute in I.V. und ich glaube nicht, dass ich mit jemandem zusammenleben kann, der meine Regeln nicht einhält. Wenn Sie im Haus Schuhe tragen, ist das eine Sache, aber Sie lachen nicht über meine Witze? Entschuldigung, Sie müssen so schnell wie möglich ausziehen.

Meine absolut schlimmste Angst ist, dass ich mit jemandem zusammen bin, der denkt, dass er lustiger ist als ich. Viele Leute denken, dass sie besser als ich Witze erzählen können, aber das ist einfach nicht der Fall. Es ist wissenschaftlich unmöglich, lustiger zu sein als ich – eine Tatsache, die von allen Wissenschaftlern bestätigt wird, die dem Menschen bekannt sind.

Zum Glück erwies sich keiner meiner Mitbewohner in diesem Jahr als lustiger als ich, aber sie erwiesen sich als rücksichtslose, scheinheilige Scheiße, die nicht wissen, wie man kommuniziert (oder einen Witz erzählt). Ist aber okay. Wir mussten alle mit Leuten zusammenleben, die wir irgendwann nicht mehr mögen.

Der optimistische Teil von mir sieht dies als eine Gelegenheit, neue Freunde zu finden, aber der realistische und viel witzigere Teil von mir sieht dies als eine Gelegenheit, ein paar Wisecracks auszuprobieren. Ich werde sehr traurig und verärgert sein, wenn meine zukünftigen Mitbewohner nicht über meine Witze lachen. Ich meine es ernst, ich werde weinen, und ich bin viel zu witzig (und lustig), um zu weinen.

Trotzdem bin ich gespannt auf das, was dieser Sommer bringt!

Arthur King möchte, dass Sie wissen, dass er lustig ist.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here