Der Classic Granny Square Crochet Stitch (Tutorial) ist ein vielseitiger Stich, der Ihrer Garderobe Dekoration und Farbe verleiht.

Häkeln Sie das strukturierte Oma-Quadrat-Kissen-Muster, das von Mystee von TheCraftNutShop entworfen ist

Dieses Häkelmuster ist eines der ersten Designs, das eine Person machen kann, wenn sie mit dem Häkeln anfängt. Es ist auch eines der klassischen und grundlegenden Muster in diesem Handwerk.

Wenn Sie dieses klassische Häkelmuster auswendig lernen, verbessern Sie Ihre Fähigkeiten bei der Herstellung Ihrer eigenen handgefertigten Gegenstände. Es erweitert Ihre Möglichkeiten bei der Herstellung eigener Designs, angefangen beim Häkeln von Untersetzern, Platzdeckchen, Kissenbezügen bis hin zu noch komplizierteren Gegenständen wie Decken, Strickjacken und Geldbörsen.

MUSTERMATERIALIEN

Ein Garn und eine Häkelnadel sind alle Materialien, die Sie benötigen, um dieses Oma-Häkelmuster zu erstellen. Die Häkelnadel sollte proportional zum Gewicht Ihres Garns sein, wie auf dem gedruckten Garnetikett empfohlen, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Oma-Quadrate häkeln
Oma Quadrate Untersetzer von Kristine Salmina von Kristines Crochet
WIE MAN DIE KLASSISCHE OMA-QUADRAT-HÄKELN HERSTELLT
  1. Machen Sie einen einfachen Schlupfknoten an Ihrer Häkelnadel.
    Als nächstes Kette 3.

    Obwohl es auch andere Möglichkeiten gibt, das Oma-Quadrat zu häkeln, ist der Schlupfknoten zunächst die einfachste und am weitesten verbreitete Methode.

  2. Mache dein erstes doppeltes Häkelmuster

    Die doppelten Häkelbüschelmuster bilden die Grundlage für die Oma-Quadrate. Jeder Teil des Oma-Quadrat-Musters besteht aus drei nebeneinander liegenden Doppelhäkelstichen.

    Die "Kette 3" wird als die erste Doppelhäkelmasche in der ersten Gruppe bezeichnet.

    Um die Cluster fertig zu stellen, müssen Sie zwei Doppelstiche in die Grundkette von Kette 3 häkeln. Sie haben jetzt drei Doppelstiche nebeneinander.

  3. Machen Sie Ihre zweite Doppelhäkelanleitung

    Konstruieren Sie Gruppen von 3 Doppelhäkelstichen. Machen Sie drei doppelte Häkelstiche an der Basis der ersten Kettchenrunde. Dort haben Sie früher die doppelten Häkelstiche gemacht.

  4. Polieren Sie die erste Runde des Oma-Platzes

    Wiederholen Sie dazu den vorherigen Schritt noch zweimal. Inzwischen sollten Sie vier Gruppen Doppelhäkelarbeit haben, wobei eine Kette zwei Felder in der Mitte und die letzte Kette zwei bis zum Ende baumelt.

    Um die Runden zu beenden und quadratische Formen zu erstellen, machen Sie einen Kettstich in die erste Lm 3. Hier endet die erste Runde des Oma-Quadrats.

Oma Stich erste Runde Zusammenfassung
  1. Ch 3
  2. 2 fM in die dritte Lm vom Haken
  3. Ch 2
  4. 3 fM in der dritten Lm vom Haken
  5. Ch 2
  6. Wiederholen Sie die Schritte 4 und 5 jeweils zweimal
  7. Kettm zu Lm 3 legen, um die Runde zu schließen
  1. Beginnen Sie mit der zweiten Runde des Granny Square Stitch

    Beginnen Sie mit einer neuen Runde, und beginnen Sie erneut mit Kette 3. Dies ist die erste doppelte Häkelrunde des ersten Sets.

  2. Fertigstellen des ersten Doppelhäkel-Sets

    Beginnen Sie mit 2 Doppelhäkeln (fM) neben Kette 3 in der offenen Ecke direkt unter Kette 3. Wenn die erste Doppelhäkelgruppe fertig ist, Kette 2.

  3. Um die Ecken der zweiten Runde des Oma-Platzes arbeiten

    Häkeln Sie an den Seiten drei Doppelstiche, Kette 2, und häkeln Sie zusätzlich drei Doppelstiche, alle an der gleichen Stelle in der Ecke.

    Konstruiere jede Ecke des Oma-Quadrats auf die gleiche Weise, mit Ausnahme des Teils, an dem du angefangen hast.

  4. Machen Sie die dritte Ecke des Oma-Quadrat-Musters

    Häkeln Sie mit den vorherigen Schritten in jeder Ecke um das Oma-Quadrat.

    Wenn Sie die Ecke erreicht haben, in der Sie angefangen haben, häkeln Sie eine weitere Gruppe von drei Doppelhäkelstichen und ketten Sie dann 2 an.

    Machen Sie einen Steppstich an der Spitze der ersten Kette 3, um die Runde zu schließen. Die letzte Ecke sollte jetzt genauso aussehen wie alle anderen.

Oma Stich zweite Runde Zusammenfassung
  1. Ch 3,2 fM in der gleichen Ecke sp
  2. Ch 2
  3. Für die nächste Ecke: 3 fM, Lm 2, 3 fM, Lm 2
  4. Führen Sie Schritt 3 zweimal aus
  5. 3 fM in der Startecke
  6. Ch 2
  7. Kettm zum Anfang der ersten Lm 3, um die Runde zu schließen
  1. Die dritte Runde auf dem Oma-Platz machen

    Beginnen Sie diese Runde auf die gleiche Weise wie in den vorherigen Runden.

    Bilden Sie eine Kette 3 und machen Sie dann 2 Doppelhäkelstiche (dc) auf der gleichen Fläche. Kette 2.

  2. Bilden Sie doppelte Häkelbüschel an den Seiten

    In diesem Teil drei Doppelhäkelstiche (dc) in die seitliche Lücke des Quadrats häkeln und dann 2 ketten.

  3. Häkeln um die dritte Runde

    Befolgen Sie die gleichen Schritte wie zuvor in den vorherigen Ecken. Dann fange an, eine Ansammlung von 3 Doppelhäkelstichen zu machen, Kette 2, dann eine weitere Ansammlung und Kette

    Wenn Sie eine weitere Runde des Oma-Quadrats beendet haben, wiederholen Sie die vorherigen Schritte erneut, sodass sich auf jeder Seite ein Haufen und zwei Haufen in jeder Ecke befinden.

    Wenn die letzte Ecke erreicht ist, in der Sie auch angefangen haben, machen Sie eine Ansammlung von Doppelhäkelstichen (dc), Kette 2, und schließen Sie die Runde, indem Sie einen Kettstich machen.

Oma Stich dritte Runde Zusammenfassung
  1. Ch 3,2 fM in der gleichen Ecke sp
  2. 3 fM in der nächsten ch-2 sp. Ch 2
  3. Für die nächste Ecke: 3 fM, Lm 2, 3 fM, Lm 2
  4. Führen Sie die Schritte 2 und 3 zweimal aus
  5. 3 fM in der Startecke
  6. Ch 2
  7. Kettm zum Anfang der ersten Lm 3, um die Runde zu schließen
  1. Beenden Sie Ihre Oma Quadrate oder machen Sie es größer

    Wenn Sie das Garn abschneiden und einen zusätzlichen Schwanz von mindestens 15 cm lassen und dann die Enden einweben, können Sie jetzt Ihre Oma-Quadrate beenden

    Oder Sie können Ihre Oma Quadrate noch größer machen. In jeder Runde erhalten Sie noch mehr Zwischenräume und Gruppen von Doppelhäkelstichen an jeder Ecke.

    Füge einfach immer wieder Doppelhäkelbüschel hinzu, bis du die gewünschte Größe für deine Oma-Quadrate hast.

Oma quadratische Decke häkeln
Granny Square Pattern Babydecke von Nella's Cottage
Bringen Sie Ihre Fähigkeiten auf Oma-Plätzen auf die nächste Stufe

Sobald Sie dieses Häkelmuster beherrschen, können Sie Ihre Fähigkeiten weiterentwickeln, indem Sie die Garnfarben in jeder Runde ändern, um farbenfrohe Designs und Accessoires zu erhalten.

IDEEN DER NÄCHSTEN EBENE FÜR OMA-QUADRATISCHE HÄKELSTICHE
  • Die Verwendung von ch-1 anstelle von ch-2 ergibt engere Quadrate
  • Versuchen Sie es mit kleineren Oma-Quadrat-Variationen, um eine große Wirkung zu erzielen.
  • Wenn Sie dem Classic Granny Square Crochet Stitch eine Häkelkante hinzufügen, wird dieser noch verlockender.
  • Bilden Sie Häkelarbeit Omaquadrathandwerk, wie eine Omaquadratdecke oder ein Kissenbezug. Der erste Schritt dabei ist, zu lernen, wie man Oma-Quadrate verbindet.
  • Lernen Sie andere Arten von quadratisch gemusterten Häkelstichen.
  • Lernen Sie, wie Sie kompliziertere Oma-Formen wie das Oma-Rechteck, das Oma-Dreieck und den Oma-Kreis häkeln.
MUSTERBEISPIELE FÜR OMA-QUADRAT-HÄKELN:
  • Granny Squares Untersetzer von Kristine Salmina von Kristines Crochet – Dieses Muster wird auf jeden Fall gut auf Ihrer Mitte und den Esstischen aussehen.
  • Granny Square Pattern Baby Blanket von Nella’s Cottage – Ein schickes Design mit engmaschigem Stoff, perfekt, um Ihre Babys nachts warm zu halten.
  • Crochet Textured Granny Square Pillow Pattern von Mystee of TheCraftNutShop – Dieses Muster sieht sehr elegant aus und passt perfekt zu Ihrer Sofagarnitur.

Dieses klassische Oma-Quadrat-Häkelstich-Tutorial ist ziemlich kompliziert, aber wenn Sie Ihr Handwerk wirklich lieben, lohnt es sich auf jeden Fall, es zu lernen und zu versuchen.

Stellen Sie sich die Erfüllung vor, wenn Sie Ihre eigenen handgefertigten Kissenbezüge oder Decken mit quadratischem Oma-Muster sehen, die Sie selbst hergestellt haben. Fühlt sich gut an, oder? Also, worauf wartest Du?

Beginnen Sie jetzt und nehmen Sie die harte Arbeit an.

Schauen Sie sich auch andere Muster an, die den Classic Granny Square Stitch verwenden!

Funktion gtElInit () {
var lib = new google.translate.TranslateService ();
lib.setCheckVisibility (false);
lib.translatePage (& # 39; en & # 39 ;, & # 39; de & # 39 ;, function (progress, done, error) {
if (Fortschritt == 100 || erledigt || Fehler) {
document.getElementById ("gt-dt-spinner"). style.display = "none";
}
});
}
https://translate.google.com/translate_a/element.js?aus=0&cb=gtElInit&client=wt

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here