MS Dhoni (Bildnachweis: Getty Images)

England besiegte Indien am Samstag mit 31 Läufen bei der ICC Cricket World Cup 2019 in Edgbaston, Birmingham. Die Gastgeber besiegten Indien und gaben den Virat Kohli die erste Niederlage im Turnier. Nach 338 Läufen fiel Indien um 31 Läufe zurück, und es blieben noch fünf Tore übrig. Die indischen Fans sind jedoch sehr wütend auf MS Dhoni und Kedar Jadhav, da Twitter beide Batsman wegen ihres langsamen Schlagens in den letzten fünf bis sechs Overs trollt. Indien gegen England Höhepunkte des ICC-Weltcup-Spiels 2019: ENG schlägt IND, bleibt im Wettbewerb um das Halbfinale.

MS Dhoni blieb mit 42 von 31 Bällen ungeschlagen, und Kedar Jadhav blieb mit 12 von 13 Auslieferungen ungeschlagen. Es ist jedoch der Mangel an Absicht, den die Schlagmänner in den letzten paar Overs gezeigt haben, der Twitter verärgert hat. Rishabh Pant feiert sein Weltcup-Debüt während des Spiels IND gegen ENG, ICC CWC 2019 in Edgbaston. Die Fans reagieren, als Southpaw Vijay Shankar ersetzt.

Erfahren Sie auf Twitter, was Indien gegen England verloren hat

Episches Meme für einen epischen Verlust

Fans warten auf Vierer und Sechser, die nie zu Ende gingen

Wütende Fans mögen

Dhoni trifft Ghajini?

Schwieriges Meme hier

Ein ernster Punkt hier von Schauspieler Siddharth

Dhoni wird von Memen angegriffen

Englands Kapitän Eoin Morgan hatte den Wurf gewonnen und sich dafür entschieden, zuerst zu schlagen. Die Eröffner von England, Jason Roy und Jonny Bairstow, haben eine 160-Run-Partnerschaft geschlossen, um England zu einem großen Erfolg zu verhelfen. England gegen Indien Höhepunkte und Kricket-Kerbe – 38. ODI Match – volle Kerbe-Karte.

Ben Stokes traf auch eine schnelle 79, um England in 50 Overs auf 337/7 zu bringen. Mohammed Shami nahm fünf Pforten in das Match. Trotz der fünfzig Jahre von Rohit Sharma und Virat Kohli kam der Schlag gegen Indien jedoch nie in Gang, da sich andere Schlagmänner dieser Gelegenheit nicht stellen konnten. Indien verlor durch 31 Läufe und fünf Pforten in Händen, auch als MS Dhoni und Kedar Jadhav ungeschlagen blieben.

http://platform.twitter.com/widgets.js

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here