Und schon beginnt die Adventszeit. Ich liebe diese Vorfreude und die magische Atmosphäre. Ein Adventskranz ist ein Muss für mich vor Weihnachten. Deshalb zeige ich Ihnen heute, wie Sie mit Kindern einen schnellen und kinderfreundlichen Adventskalender erstellen können.

Um mit Kindern einen Adventskranz zu machen, braucht man:

  • 2 Pappteller
  • grüne Acrylfarbe und Pinsel
  • Grünes, rotes, orangefarbenes und weißes Papier
  • 4 Zahnrollen
  • Kleber und Schere

Zunächst kann Ihr Kind einen Pappteller mit grüner Farbe bemalen.

Während die Farbe trocknet, können Sie Blätter, Weihnachtskugeln und rote Beeren aus farbigem Papier herausschneiden. Das klebt Ihr Kind dann auf den Pappteller. Von unten klebst du einen Pappteller auf.

Schneiden Sie 2 weiße Blätter entlang der Mitte und kleben Sie 4 leere Papierrollen mit Papierstreifen zusammen. Schneiden Sie 4 "Flammen" aus orangefarbenem Papier und kleben Sie sie auf die Innenseite der Klorolle.

Die Klorollen-Kerzen kleben Sie auf den unteren Pappteller.

Jeden Adventssonntag können Ihre Kinder die entsprechende Anzahl an Flammen anziehen, damit es so aussieht, als ob nur 1, 2 oder 3 Kerzen brennen.

Alternativ können Sie kleine LED-Kerzen verwenden, die perfekt in den Klorollen passen.

Wie findest du die Idee? Haben Ihre Kinder einen eigenen Adventskranz?

Teile den Beitrag mit Freunden!

http://platform.twitter.com/widgets.js!function(f,b,e,v,n,t,s)
{if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod?
n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};
if(!f._fbq)f._fbq=n;n.push=n;n.loaded=!0;n.version=’2.0′;
n.queue=();t=b.createElement(e);t.async=!0;
t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)(0);
s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window, document,’script’,
‘https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js’);
fbq(‘init’, ‘458710888012773’);
fbq(‘track’, ‘PageView’);!function(f,b,e,v,n,t,s){if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod?
n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};if(!f._fbq)f._fbq=n;
n.push=n;n.loaded=!0;n.version=’2.0′;n.queue=();t=b.createElement(e);t.async=!0;
t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)(0);s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window,
document,’script’,’https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js’);!function(e,n,t){var o,c=e.getElementsByTagName(n)(0);e.getElementById(t)||(o=e.createElement(n),o.id=t,o.src=”http://connect.facebook.net/en/sdk.js#xfbml=1&version=v2.3″,c.parentNode.insertBefore(o,c))}(document,”script”,”facebook-jssdk”);

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here