Sie wurde angegriffen, aber der Vergewaltiger wusste nicht, dass sie einen schwarzen Gürtel im Karate hat.

Für die 25-jährige Taela Jade Davis war es möglicherweise ein schlechtes Ende, als sie am Could 9 in Melbourne, Australien, bei vollem Tageslicht angegriffen wurde. Eine Person griff sie von hinten an, warf sie auf den Boden und versuchte, ihre Kleidungsstücke abzureißen.

Was die Person, die versuchte, Taela zu vergewaltigen, jedoch nicht wusste, war, dass sie einen schwarzen Gürtel im Karate mit über 15 Jahren Erfahrung hat. Als sie wehrlos im Griff des Mannes auf dem Boden lag, trat das Adrenalin ein und ihr Instinkt überwand die Besorgnis.

„Ich habe mich geweigert, eine der Frauen zu sein, die angegriffen und vergewaltigt werden, wenn sie ins Freie gehen“, informierte sie Every day Mail.

– Ich habe es geschafft, sein Bein aus seinem Griff zu befreien und ihn getreten, damit er die Stabilität verloren hat. Ich bemerkte jedoch sofort, dass er auf keinen Fall aufhören würde, und beschloss, ihm so viel Schaden wie möglich zuzufügen, sagt Taela.

– Ich habe ihn so schwer wie möglich in die Nase geschlagen, damit er anfing zu bluten, aber er hat mich noch einmal genommen. Dann trat ich ihm einige Male in den Schritt und in den Bauch, wie ich als Assistent bezeichnete. Die Leute in der Nähe hörten mich und stellten fest, was passierte, was die Person erschreckte und sie davonlaufen ließ, fährt sie fort.

Sie beendet die Geschichte mit ihrem Fb: „Ich bin in diesem Moment siegreich hier herausgekommen und ich bin mir sicher, dass ich mir jedes Nasenloch und jede Rippe gebrochen habe. Seine Kugeln werden wahrscheinlich alle blau und schwarz sein, und er ist zweifellos besonders wund als ich. „

Dalas Karate-Trainerin ist eindeutig stolz und glücklich, dass sie es geschafft hat, sich zu verteidigen und aus diesem schrecklichen Szenario herauszukommen, das mäßig verletzt ist.

Wir bewundern dieses Mädchen für ihre Tapferkeit und gehen davon aus, dass es den Preis heraufbeschwört. Leider ist Vergewaltigung in angesagten Situationen wahrscheinlich eines der größten Probleme, und wir können nicht übermäßig viele Details darüber verbreiten.

Alle Menschen haben das Recht, sich auf ihren eigenen Körper zu konzentrieren. Dies sollte aufhören und wir werden es ausschließlich gemeinsam tun!

Überprüfen Hauptseite

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here