Jeder liebt ein gutes Häkel-Teddybär-Amigurumi-Muster! Wer ist nicht mit einem klassischen Teddybär an ihrer Seite aufgewachsen? Sie strahlen irgendwie nur Gemütlichkeit, Wärme und Gemütlichkeit aus.

Ich erinnere mich noch an meinen eigenen Teddybär, den ich als kleines Kind „Ted“ nannte. Ja, ziemlich kreativ, ich weiß. Ich habe auch meine Calico-Katze Callie genannt, daher muss ich sagen, dass die Namen mit zunehmendem Alter nicht kreativer wurden ?.

Mein alter Teddybär war grau und flockig, aber für dieses gehäkelte Teddybär-Amigurumi-Muster habe ich mich für die klassische braune Farbe entschieden. Er trägt auch einen süßen roten Mantel mit Knöpfen und Taschen. Der Mantel kommt sogar mit einer Kapuze, die man über den Kopf ziehen oder abnehmen kann. Es macht Spaß, damit zu spielen!

Teddybär Häkelanleitung

Ich habe ihn vorerst Mr. Covington genannt, aber wie Sie sehen, kann ich mit Namen manchmal nicht so gut umgehen. Wenn Sie also bessere Vorschläge haben, lassen Sie es mich wissen!

Ich hoffe, Sie werden Spaß mit diesem kostenlosen Teddybär-Amigurumi-Häkelmuster haben! Ich würde gerne sehen, was ihr mit diesem Bären macht und in welchen Farben ihr seinen Mantel trägt. Rot ist klassisch, aber ich finde, dass sein Mantel in den Farben Blau oder Gelb auch sehr gut aussehen würde!

Versehen Sie mich unbedingt mit Ihren Projekten auf meinem Instagram, Facebook oder Ravelry!

Und ach ja, wenn Sie es noch nicht getan haben, abonnieren Sie bitte meinen Blog, damit Sie kein einziges Muster verpassen!

Wenn Sie diesen Bären mögen, können Sie auch diese anderen kuscheligen und umarmbaren Häkelkreaturen genießen.
Sie sind alle als kostenlose Häkelanleitungen in meinem Blog verfügbar.

Häkeln Sie Lion Amigurumi Muster - frei Hobbes Amigurumi Gratisanleitung Flauschige Einhorn häkeln kostenlose Muster

* Offenlegung: Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Dies bedeutet, dass ich möglicherweise eine kleine Provision erhalte, wenn Sie sich zum Kauf entschließen, indem Sie auf einen dieser Links klicken.

<img src="https://amiamour.com/wp-content/uploads/2019/11/TeddyBearAmigurumi01.jpg" alt="Teddybär Amigurumi "width =" 794 "height =" 968 "class =" alignnone size-full wp-image-4178 "srcset =" https://amiamour.com/wp-content/uploads/2019/11/TeddyBearAmigurumi01. jpg 794w, https://amiamour.com/wp-content/uploads/2019/11/TeddyBearAmigurumi01-246×300.jpg 246w, https://amiamour.com/wp-content/uploads/2019/11/TeddyBearAmigurumi01-768×936. jpg 768w "sizes =" (maximale Breite: 794px) 100vw, 794px "data-jpibfi-post-excerpt =" "data-jpibfi-post-url =" https://amiamour.com/2019/11/teddy- Bär-Amigurumi-Muster / "data-jpibfi-post-title =" Teddybär-Amigurumi-Muster "data-jpibfi-src =" https://amiamour.com/wp-content/uploads/2019/11/TeddyBearAmigurumi01.jpg " />

Rückseite des Teddybären

Teddybär Amigurumi Muster

NIVEAU: Easy Intermediate

HÄKELNADEL: 5,0 mm Haken

GARN:
Red Heart Super Saver Garn, Kammgarn, Acrylgarn
– Warmes Braun
– Kaffee
– Aran

ANMERKUNGEN:
– Polyesterfaserfüllung
– Garnnadel
– Stichmarker
– Schere
– Schwarzer Filz
– Fabri-Tac Kleber

ABKÜRZUNGEN: (Amerikanisches Englisch häkeln)
ch – kette
dc – doppelt häkeln
sc – Einzelhäkelarbeit
sl st – Slip Stitch
sc2tog – einzeln 2 zusammen häkeln (sc dec)
Stich

UNGEFÄHRE GRÖSSE: Ungefähr 33 cm groß

Amigurumi Teddybär häkeln

KOPF
Mit warmem braunem Garn
Runde 1: 6 sc in magischen Ring.

Runde 2: 2 fM in jede M um – 12 fM.

Runde 3: (2 fM in der nächsten M, fM in der nächsten M) um – 18 fM.

Runde 4: (2 fM in der nächsten M, 2 fM in der nächsten M) um – 24 fM.

Runde 5: (2 fM in der nächsten M., fM in der nächsten 3. M.) um – 30 fM.

Runde 6: In jede M stricken.

Runde 7: (2 fM in der nächsten M., fM in der nächsten 4. M.) um – 36 fM.

Runde 8: M in jede M stricken.

Runde 9: (2 fM in der nächsten M, fM in den nächsten 5 fM) um – 42 fM.

Runde 10-16: In jede M stricken.

Runde 17: (Sc2tog, sc in den nächsten 5 St) um – 36 sc.

Runde 18: Sc in jeder M um.

Runde 19: (Sc2tog, sc in den nächsten 4 St) um – 30 sc.

Runde 20: In jeder M stricken.

Runde 21: (Sc2tog, sc in den nächsten 3 st) um – 24 sc.

Runde 22-23: In jeder M stricken.

Befestigen Sie sich und lassen Sie einen langen Schwanz zurück.

OHR (machen 2)
Mit dunkelbraunem Garn
Runde 1: 6 sc in magischen Ring.

Runde 2: 2 fM in jede M um – 12 fM.

Runde 3-4: In jede M stricken.

Runde 5: (Sc2tog, sc in next st) um – 8 sc.

Befestigen Sie sich und lassen Sie einen langen Schwanz zurück.

SCHNAUZE
Mit Arangarn
Runde 1: 6 sc in magischen Ring.

Runde 2: 2 fM in jede M um – 12 fM.

Runde 3: (2 fM in der nächsten M, fM in der nächsten M) um – 18 fM.

Runde 4: (2 fM in der nächsten M, 2 fM in der nächsten M) um – 24 fM.

Runde 5: In jede M stricken.

Runde 6: (2 fM in der nächsten M., fM in der nächsten 3. M.) um – 30 fM.

Runde 7-8: In jede M stricken.
Befestigen Sie sich und lassen Sie einen langen Schwanz zurück.

NASE
Mit dunkelbraunem Garn

Runde 1: 6 sc in magischen Ring.

Runde 2: 2 fM in jede M um – 12 fM.

Runde 3: In jede M stricken.
Befestigen Sie sich und lassen Sie einen langen Schwanz zurück.

KAROSSERIE
Runde 1: Mit warmem braunen Garn 6 fM in einen magischen Ring einarbeiten.

Runde 2: 2 fM in jede M um – 12 fM.

Runde 3: (2 fM in der nächsten M, fM in der nächsten M) um – 18 fM.

Runde 4: (2 fM in der nächsten M, 2 fM in der nächsten M) um – 24 fM.

Runde 5: (2 fM in der nächsten M., fM in der nächsten 3. M.) um – 30 fM.

Runde 6: (2 fM in der nächsten M., fM in der nächsten 4. M.) um – 36 fM.

Runde 7: (2 fM in der nächsten M, fM in der nächsten M) um – 42 fM.

Runde 8: (2 fM in der nächsten M., fM in der nächsten 6. M.) um – 48 fM.

Runde 9: (2 fM in der nächsten M, fM in der nächsten M) um – 54 fM.

Runde 10: (2 fM in der nächsten M., fM in der nächsten 8. M.) um – 60 fM.

Runde 11: (2 fM in der nächsten M, fM in der nächsten M) um – 66 fM.

Runde 12-14: In jede M stricken.

Runde 15: (Sc2tog, sc in den nächsten 9 St) um – 60 sc.

Runde 16: Sc in jeder M um.

Runde 17: (Sc2tog, sc in den nächsten 8 St) um – 54 sc.

Runde 18-20: M in jeder Runde.

Runde 21: (Sc2tog, sc in den nächsten 7 St) um – 48 sc.

Runde 22: (Sc2tog, sc in den nächsten 6 St) um – 42 sc.

Runde 23: M in jeder Runde.

Runde 24: Mit rotem Garn in jede M stricken.

Runde 25: In der hinteren Schlaufe in jede M re fädeln. (Hinweis: Siehe Foto unten als Referenz)

Runde 26: (Sc2tog, sc in den nächsten 5 St) um – 36 sc.

Runde 27-28: In jeder M stricken

Runde 29: (Sc2tog, sc in den nächsten 4 St) um – 30 sc.

Runde 30-31: In jede M stricken.

Runde 32: (Sc2tog, sc in den nächsten 3 St) um – 24 sc.

Runde 33: In jeder M stricken.

Runde 34: Mit warmem braunen Garn in jede M um fädeln.
Anschnallen.

Teddy Bear Crochet Coat in der Herstellung

MANTEL
Runde 1: Kehren Sie mit rotem Garn zu Runde 25 von Body zurück. Es sollte eine Reihe von Frontschlaufen geben. In die vorderen Maschen häkeln und in jede Masche ca. 42 fM häkeln (siehe Fotos oben als Referenz).

Runde 2: (2 fM in der nächsten M, fM in der nächsten 6 fM) um – 48 fM.
Hinweis: Jetzt arbeiten wir in Zeilen

Reihe 3: Lm 2, wenden (2 fM in der nächsten M, fM in den nächsten 7 M) über – 54 fM.

Reihe 4: Lm 2, wenden (2 fM in die nächste M, fM in die nächste 8 M) über – 60 fM.

Reihe 5: Lm 2, wenden (2 fM in der nächsten M, fM in der nächsten 9 M) über – 66 fM.

Reihe 6: Lm 2, wenden, in jede M. quer.
Den Rand um die Fellkante stricken, um ein schönes Finish zu erhalten.
Anschnallen. In Enden weben.

BEIN (mache 2)
Runde 1: Mit dunkelbraunem Garn 6 fM in einen magischen Ring.

Runde 2: 2 fM in jede M um – 12 fM.

Runde 3: (2 fM in der nächsten M, fM in der nächsten M) um – 18 fM.

Runde 4: (2 fM in der nächsten M, 2 fM in der nächsten M) um – 24 fM.

Runde 5: (2 fM in der nächsten M., fM in der nächsten 3. M.) um – 30 fM.

Runde 6-11: Mit warmem Braun in jede M aufnehmen.
Befestigen Sie sich und lassen Sie einen Baumstamm zurück.

ARM (machen 2)

Runde 1: Mit warmem Braun 6 sc in magischen Ring.

Runde 2: 2 fM in jede M um – 12 fM.

Runde 3: (2 fM in der nächsten M, fM in der nächsten M) um – 18 fM.

Runde 4: (2 fM in der nächsten M, 2 fM in der nächsten M) um – 24 fM.

Runde 5-6: M in jede M stricken.

Runde 7-8: Mit rotem Garn in jede M aufnehmen.

Runde 9: (Sc2tog, sc in den nächsten 2 St) um – 18 sc.

Runde 10-14: In jede M stricken.

Runde 15: (Sc2tog, sc in den nächsten 3 St) um – 15 sc.

Runde 16-17: M in jeder Runde.

Runde 18: (Sc2tog, sc in den nächsten 3 St) um – 12 sc.
Befestigen Sie sich und lassen Sie einen langen Schwanz zurück.

MANTELBÄNDER (Marke 2)
Zeile 1: 8 Lm, 2 Lm ab Haken und in jede verbleibende Lm über – 7 Lm.

Reihe 2: Lm 1, wenden, jede M. quer einstricken, die Kettmasche abnehmen und einen langen Schwanz hinterlassen.
Vor dem Mantel nähen. Nähen Sie nicht ringsum, sondern nur an den Enden des Riemens. Siehe Fotos von Teddy Bear für die Platzierung.

TASCHEN (machen 2)
Zeile 1: Lm 9, Lm vom Haken in die 2. Lm und in jede verbleibende Lm über – 8 Lm.

Reihe 2-5: Lm 1, wenden, jede M. hineinstricken.
Rund um die Kante glatt stricken, um ein schönes Finish zu erzielen. Nähen Sie 3 Seiten des Rechtecks ​​herunter und lassen Sie die Oberseite offen, um eine Tasche zu erstellen. Taschen sind seitlich am Mantel aufgenäht.

KAPUZE

Teil A
Reihe 1: Lm 25, in die 2. Lm vom Haken und in jede verbleibende M. über – 24 Lm.

Reihe 2: Lm 1 wenden (2 fM in die nächste M, 3 fM in die nächste M) über – 30 fM.

Reihe 3-18: Lm 1, wenden, jede M. hineinstricken.

Reihe 19: ch 1, drehen, sc in den nächsten 10 st – 10 sc.

Reihe 20-25: Lm 1, wenden, in jede M über 10 Lm fädeln.
Anschnallen.

Teil B
Nehmen Sie das andere Ende von 40 fM in Runde 18 und befestigen Sie es (siehe Fotos unten als Referenz).
Reihe 1: Sc in den nächsten 10 M. über.

Reihe 2-7: Lm 1, wenden, jede M. hineinstricken.
Montieren Sie die Haube wie unten gezeigt.

TEDDY BEAR AMIGURUMI MONTAGE
1. Füllen Sie die Teile fest mit Polyfill. Fülle die Arme leicht mit Polyfill.

2. HEAD to BODY nähen.

3. SNOUT an FACE nähen.

4. Die Nase an die Schnauze nähen.

5. Nähen Sie die Beine an den Körper.

6. Nähen Sie die ARME an den KÖRPER.

7. Nähen Sie die Ohren an den Kopf.

8. HOOD am Nacken annähen.

9. Nähen Sie MANTELBÄNDER an die Vorderseite des Mantels.

10. Nähen Sie einen Knopf an jeden Mantelriemen (verwenden Sie keine Knöpfe, wenn Sie für kleine Kinder gedacht sind, da diese Erstickungsgefahr darstellen können). Alternativ können Sie auch 2 schwarze Kreise aus Filz verwenden und mit Fabri-tac aufkleben oder aufnähen.

11. Nähen Sie 2 Taschen an den Seiten des Mantels.

12. Schneiden Sie 2 Ovale aus schwarzem Filz für die Augen. Für die Platzierung sollte es sich leicht zwischen Gesicht und Schnauze überlappen. Siehe Fotos als Referenz.

KOSTENLOSE Teddybär Häkelanleitung

https://platform.instagram.com/en_US/embeds.js

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here