* enthält Werbung *

Es sind noch 3 Wochen bis Weihnachten und alle sind schon im Weihnachtswahnsinn. Aber dieses Jahr möchte ich mit meiner Familie die Advents- und Weihnachtszeit bewusst genießen! Deshalb zeige ich Ihnen in diesem Beitrag meine Tipps für ein entspanntes Weihnachtsfest!

Ein guter Plan ist schon die halbe Miete 🙂 Auf meine Checklisten kann ich auch zu Weihnachten nicht verzichten. Also habe ich 2 Checklisten erstellt: einen Weihnachtsplaner, in den Sie alle Ihre Weihnachtsaufgaben eintragen können, und einen Weihnachtsgeschenkplaner. Hier können Sie die Planer kostenlos herunterladen: Klick!Im Weihnachtsplaner habe ich verschiedene Aufgaben eingetragen, die vor Weihnachten erledigt werden müssen, z. B. Adventskalender füllen oder Weihnachtsmenü planen. Dann habe ich flexible Daten aufgeschrieben (flexibel, um keinen Druck mehr auf mich auszuüben), bis ich die Aufgaben erledigen möchte. Und schließlich habe ich aufgeschrieben, wer die Aufgaben erledigt, denn das Delegieren von Aufgaben macht das Leben wirklich unglaublich einfach 🙂

Im Weihnachtsgeschenk-Planer habe ich Geschenke für alle aufgeschrieben und auch für jedes Geschenk ein Budget festgelegt.

Anstatt in den Läden nach Weihnachtsschmuck zu suchen, habe ich dieses Jahr beschlossen, selbst Weihnachtsschmuck mit Kindern zu machen. So sparen Sie nicht nur Geld und Nerven, sondern sorgen für unvergessliche Familienmomente. Für einen Türkranz können Sie eine Lametta-Girlande um einen Styroporring wickeln und mit Weihnachtskugeln verzieren.

Eine Lichterkette mit ein paar Tannenzapfen in einer transparenten Vase sorgt für die perfekte Weihnachtsstimmung.

Sie können auch selbst Christbaumanhänger herstellen, zum Beispiel aus eisigen Stielen, Salzteig oder Zapfen.

Als Fensterdekoration haben wir mit Kindern Schneeflocken aus Muffinbechern gemacht und das war so schnell und einfach!

Sie brauchen nur Muffinbecher und eine Schere.

Die Muffinform vorsichtig glatt streichen, den Kreis halbieren und noch zweimal halbieren, bis sich ein Dreieck bildet.

Dann nach Belieben kleine Schnitte machen, Ecken oder Rundungen ausschneiden, evtl. auch die Oberseite etwas abschneiden.

Ausklappen und magische Schneeflocken bewundern.

Auch in der Weihnachtsbäckerei sollte dieses Jahr ruhig sein 🙂 Es werden keine 10 Arten von Keksen an einem Tag gebacken, sondern jede Woche 2-3 Sorten. So kann ich diese gemeinsame Zeit in der Küche mehr genießen.

Wenn Sie die Butter für die Kekse rechtzeitig vergessen haben, um aus dem Kühlschrank zu kommen, können Sie die Butter auf einer Reibe reiben, sie wird schneller weich.

Besonders für kleine Kinder ist es einfacher, den Keksteig zwischen zwei Folienschichten auszurollen.

Füllen Sie ein wenig Zucker in die Muffinbecher, um das Dekorieren der Kekse zu einem Chaos zu machen. So vermeiden Sie, dass die ganze Packung Zuckerstreusel in der Küche verteilt wird.

Obwohl ich jetzt keine Angst mehr habe, dass Zuckerdeckchen auf dem Küchenboden landen. Jetzt habe ich meinen tollen Helfer – den Vakuumroboter Miele Scout RX2, der mir in der Weihnachtszeit das Leben so sehr erleichtert. Es ist mir egal, wie viele Kiefernnadeln auf den Boden fallen …

… wie es aussieht beim basteln unterm tisch …

Und wie viele Zuckerstreusel schmücken unseren Boden. Wir können unsere Weihnachtszeit in allen Zügen genießen und der Vakuumroboter Miele Scout RX2 macht alles perfekt sauber.

Ich muss sagen, dass wir bereits einen älteren Vakuumroboter eines anderen Herstellers hatten, der mehr Lärm machte als ihn aufzuräumen. Eden hatte solche Angst vor dem alten Roboter-Staubsauger (weil er so laut war), dass ich ihn in unser Schlafzimmer verbannte, damit er wenigstens unter dem Bett saugte.

Mit dem Roboter Miele Scout RX2 sind all diese Punkte nicht der Fall. Dank 3D Smart Navigation reinigt es systematisch und nahtlos, auch in unserem riesigen Wohn- und Esszimmer mit offener Küche. Die Reinigungsleistung ist ausgezeichnet – Quattro Cleaning Power und Carpet Boost ermöglichen eine erstklassige Aufnahme von Staub (und Kekskrümel).

Möbel, Stufen und Hindernisse werden erkannt und Kollisionen, Stürze und Kratzer vermieden.

Zwei ausschwenkbare Seitenbürsten ragen über das Gerät hinaus und erreichen jede Ecke.

Das Gerät ist auch im normalen Modus leise, obwohl es auch einen extra leisen Modus gibt! Es gibt auch den Auto-Modus (für die normale Reinigung), den Spot-Modus (für die Reinigung an einem Ort, zum Beispiel unter dem Esstisch) und den Turbo-Modus (für die schnelle Reinigung).

Die Steuerung erfolgt bequem und einfach über die Fernbedienung, über die App oder über Alexa. In der App können Sie auch den Timer verwalten und die Reinigungsaktionen täglich zu einer bestimmten Uhrzeit planen.

Eine weitere Besonderheit ist Home Vision – über die verschlüsselte Livebildübertragung der Frontkamera kann jederzeit unterwegs überprüft werden, ob zu Hause alles in Ordnung ist und der Scout RX2 ausgelastet ist.

Die lange Akkulaufzeit (120 Minuten!) Ist großartig und reicht aus, um unsere Wohnzimmer perfekt zu reinigen. Danach fährt der Vakuumroboter automatisch zur Ladestation.

Für mich wäre der Saugroboter Miele Scout RX2 das perfekte Weihnachtsgeschenk (vielleicht sogar für mich). Der Vakuumroboter spart mir viel Zeit, die ich mit meiner Familie verbringen kann. Und wenn Sie immer noch nicht überzeugt sind – beim Kauf eines Vakuumroboters Miele Scout RX2 bis zum 31.01.2019 erhalten Sie einen Alexa Echo Dot als Geschenk: den Vakuumroboter Miele Scout RX2

Im Allgemeinen versuche ich, alle Weihnachtsgeschenke Ende November / Anfang Dezember zu bekommen. Bereits im November fülle ich in einigen Online-Shops Einkaufskörbe und beobachte, wann die Preise besonders günstig sind. Ab Black Friday haben die meisten Geschäfte gute Angebote. Für Großmütter und Großväter ziehen wir es vor, selbst Geschenke zu machen, damit sie sich darüber mehr freuen. Hier auf dem Blog habe ich schon viele Ideen für DIY-Geschenke gezeigt.

Beim Verpacken von Geschenken herrschte jedoch bislang ein kreatives Chaos. Jetzt habe ich endlich einen Organizer für Geschenkpapier und Geschenkbänder zum Ratzfatz gemacht. Alles was ich brauchte war ein Schuhorganisator (vorzugsweise mit transparenten Taschen). Die Taschen in der 2. und in der 3. Reihe habe ich von unten an der Bodennaht geschnitten. Der Schuhorganisator fasst bis zu 12 Geschenkpapierrollen. In den oberen Taschen fand ich Platz für Geschenkbänder, Washi Tape, Backgarn und andere Kleinigkeiten, die ich zum Verpacken von Geschenken benötige.

Übrigens: Mit einer aufgeschnittenen Klorolle können Sie die bereits geöffneten Geschenkpapierrollen in Form halten.

Und damit Weihnachten im nächsten Jahr wieder entspannter wird: Weihnachtsdekoration ordentlich einpacken und organisieren. Kleine Weihnachtskugeln können in den Eierkartons aufbewahrt werden.

Lichterketten, die Sie um ein Stück Pappe wickeln können, damit Sie das Lichterketten-Puzzle nie wieder lösen müssen.

Ich hoffe, dass Sie meine Tipps nützlich finden und entspannte Weihnachts- und Adventszeit haben 🙂

Bist du auf Pinterest? Dann pinnen Sie es!

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here