ichEs war ein Schrei, der so viel zum Ausdruck brachte: Urschmerz, explosive Wut, mütterliche Kraft, Lady Gagas Stimmumfang und vor allem die Erleichterung, dass die Nachfolgeserie von Big Little Lies nun ein Erfolg war, der seinem Debüt 2017 in nichts nachstand. Der Moment, in dem Meryl Streeps Dinner Table Howl zu einer Social-Media-Sensation wurde – das Original-Audio, das mit Pop-Songs, Klingeltönen und der frechen Melodie zu Parks and Recreation überspielt wurde -, war auch der Moment, in dem HBO sich einfach ausruhen konnte. So viel bedeuten Memes für das Fernsehen.

Untersuchungen aus dem Jahr 2017 ergaben, dass rund 75% der Erwachsenen im Vereinigten Königreich jetzt „Zweitbildschirm“ – beim Fernsehen ein anderes Gerät (normalerweise ein Smartphone, manchmal ein Laptop) verwenden; bei den 18- bis 24-Jährigen sind es 93%. Laut den US-Marktforschern Statista befassen sich die bekanntesten Zweitscreening-Aktivitäten mit dem Programm, kommunizieren mit Freunden darüber und prüfen soziale Medien. All dies kann durchaus das Teilen eines Internet-In-Jokes oder Mems im Zusammenhang mit dem Fernsehen beinhalten, wie z Homer Simpson, der sich in die Hecke zurückzieht, oder eine plötzlich schwangere Kylie Jenner oder „so zufällige“ Ja'mie King aus Summer Heights High.


Holpriges… schwangeres Video von Kylie Jenner. Foto: KUWTK

Meme beziehen sich auf das Fernsehen, Meme erinnern uns an das Fernsehen, und die Sender verstehen das gut. Amy Everett, Online-Redakteurin bei Comedy Central UK, sagt, Meme-Sharing sei das tausendjährige Äquivalent zum Wasserkühler-Chat: „Unsere Aufgabe ist es, diese emotionalen Tasten zu betätigen und die Unterhaltung zwischen Fans und Freunden zu entfachen.“

Es ist daher keine Überraschung, dass die beliebtesten Shows des Augenblicks auch die meisten Meme generieren. Die Love Island von ITV2, die bereits zum fünften Mal seit dem Neustart gezeigt wird, ist die mit Abstand größte Sendung des Senders – und der Beweis kann auf Twitter zwischen 21:00 und 22:00 Uhr gefunden werden, wenn die Zeitleisten mit Standbildern und Gifs aus dem explodieren show, optimiert und mit text für maximales rt-potenzial umfunktioniert.

„Die meisten Klassiker vermitteln eine bestimmte Emotion, sodass sie unter vielen Umständen verwendet werden kann“, sagt Janine Smith, ITV-Digitalleiterin. Darunter verzeichnet sie ein GIF von 2018, in dem Wes sich in den Strandhüttenstuhl fallen lässt und bereit ist zu speisen („Der Moment der Vorfreude wird in ein paar Sekunden so brillant festgehalten; das hält das Mem am Leben“) und Kem und Chris aus dem Jahr 2017 in verschiedenen Ausführungen (2019 ist „Reflective Night Vision Michael“ der neue „Reflective Night Vision Jack“ der neue „Reflective Night Vision Chris“). "Wir hätten diese Momente zu dieser Zeit vielleicht nicht als solche ikonischen Momente eingestuft", sagt Smith, "aber wir sehen, dass die Meme Jahr für Jahr zurückkehren, insbesondere in der Stunde, die zur Übertragung in besonders dramatischen Handlungssträngen führt."

Schattige… Liebesinsel.

Zu den bisher vielversprechendsten der Saison gehört die abweisende Bezeichnung von Yewandes Liebesrivalin Arabella Chi als "Artischocke", "Areola", "Arancini" oder "Arastokratie" – im Grunde genommen jedes andere "Ar-" Wort außer ihrem Vornamen. und Molly-Mae, die hinter einer Topfpflanze hervorschaut, was Kim Kardashian-West ersetzen könnte, der hinter einer Pflanze hervorschaut, da das Internet die bevorzugte Abkürzung für Stalking ist. Aber auch Bilder von anderen Shows zieren häufig die Zeitleiste von #LoveIsland. SpongeBob SquarePants und Celebrity Big Brother sind Stammgäste. Die besten der diesjährigen Love Island-Memes werden lange nach dem Abflug der Insulaner weiterleben und das siegreiche Paar hat seine Trennung mit einem traurig gesinnten Insta-Post bekannt gegeben, der zum Beispiel Maura-artige Verachtung für das ausdrückt Possen eines anderen Tom-ähnlichen Doofus in einer völlig anderen Fernsehsendung auf einem völlig anderen Kanal.

Ein Fernsehmem kann niemals wirklich sterben, aber wie entsteht es? Tatsächlich hat der Evolutionsbiologe Richard Dawkins in seinem 1976 erschienenen Buch The Selfish Gene den Begriff „meme“ geprägt, um eine Einheit kultureller Informationen zu beschreiben, die einem Gen entspricht. So wie ein erfolgreiches Gen biologische Informationen von Mensch zu Mensch überträgt und über Generationen weitergibt, so sind die erfolgreichsten Meme diejenigen, die in der gesamten Bevölkerung eine breite Resonanz finden.

Memes entwickeln sich in der Regel organisch, können aber auch absichtlich erstellt werden – dies ist die Arbeit von Digital-Teams und Social-Media-Managern -, aber Memetic Engineering ist wie Gentechnik mit potenziellen Gefahren behaftet. Sogar das @ LoveIsland-Konto mit seinen 1,04 Millionen Followern konnte uns nicht überzeugen, zum Beispiel Lucies kornischen Slang aufzugreifen. Auch wenn "Hör auf zu versuchen, Bev zu verwirklichen", das ein Bild von Regina George von Mean Girls zeigt, für eine Weile Trend war.

Shushy … Eva zu töten.

Dementsprechend hat Navi Lamba, Leiterin des Sozialbereichs bei BBC Three, ihr äußerst erfolgreiches Meme Dream-Team aufgebaut, indem sie die Reproduktionsgewohnheiten von Memen in freier Wildbahn genau nachahmt. "Unser Slack-Kanal fühlt sich sehr wie ein Bants-Kanal an", sagt sie. „In unserem Chat geht es nicht einmal um Shows. Wir machen Memes über einander, über Dinge, die wir im Internet sehen. “Das Ergebnis ist eine Arbeitsumgebung, die der eines US-amerikanischen Sitcom-Autorenraums entspricht, und deren kreativer Prozess regelmäßige„ Meme-Storms “umfasst, in denen das Team Ideen und Ideen austauscht Reaktionen herausgreifen.

„Wir können irgendwie Schinken gehen. Ich möchte nur mein Team zum Lachen bringen. Das ist mein Ehrgeiz … Natürlich ist es mir wichtig, dass BBC Three gute Kontakte und Vorlieben hat und dass wir unsere Reichweite und unser Angebot erweitern, aber letztendlich ist es meine Hauptmotivation, mein Team mit einem Mem zum Lachen zu bringen. "

Einige von Lambas persönlichen Favoriten sind eine Einstellung zu "Was Amerikaner für britische Jungs sind …", in der Kurtan aus diesem Land zu seinem verführerischsten, stressabbauendsten Summer Heights High-Klassiker für die Prüfungssaison und ein Game of Thrones / Drag Race-Mashup (" Was sagen wir zum Gott des Todes? “„ Sashay away. “) BBC Three ist auch die Quelle eines der erfolgreichsten TV-Memes aller Zeiten, obwohl die meisten Fans von„ Guy Tapping His Head “nicht zu nennen wären Der Charakter (Reece Simpson, AKA Roll Safe), sein Schöpfer (der britische Schauspieler Kayode Ewumi) oder die Show, aus der er stammt (#HoodDocumentary), geben BBC Three noch weniger Anerkennung. Ein eher traditioneller Marketingmanager mag das frustrierend finden, aber wenn Sie so in die Social-Media-Landschaft wie Lamba eintauchen, schätzen Sie die ökologische Ausgewogenheit: „Die Aussichten für die Show haben sich dadurch ein wenig verschärft, und das andere war es Es hatte ein BBC-Logo, also konnte ich nicht sauer auf sie sein. Aber die Hauptsache ist, es kam von einem so reinen Ort, von diesem Jungen, der einfach sagte: "Ich muss einen lustigen Witz machen und das perfekte Gif dazu."

Weinerlich … Dawson's Creek.

Wenn Memes so wichtig für die kulturelle Wirkung von TV sind, aber unter Laborbedingungen so schwierig zu reproduzieren sind, ist es vielleicht der nächste logische Schritt, das Fernsehen mit Memes im Auge zu behalten. In gewissem Umfang geschieht dies bereits auf Love Island, dessen DNA das Engagement des Publikums enthält. Jede Episode ist mit den Rohstoffen des Meme-Makers für Charakterkonfrontationen und Nahaufnahmen auf ausdrucksstarken Gesichtern überfüllt, während die zahlreichen Werbeunterbrechungen den Zuschauern die Möglichkeit bieten, ihre Aufmerksamkeit auf ihre Zeitpläne zu lenken Trend. Smith besteht jedoch darauf, dass der Prozess instinktiver ist: „Ich glaube nicht, dass es eine Wissenschaft ist und man kann genau sagen, was fliegen wird, wenn sie veröffentlicht wird… Wenn ein Insulaner absichtlich versucht, in Soundbites zu sprechen, um dies zu versuchen Ich denke, es wäre für das digitale Team völlig offensichtlich, und es wäre unwahrscheinlich, dass es den Schnitt schafft. “

Es ist noch schwieriger, das geskriptete Fernsehen bewusst mit Meme-Fähigkeit zu versehen, wenn dies überhaupt wünschenswert ist. Es scheint, als ob einer der Fehltritte von Killing Eve in der zweiten Staffel zu sehr versucht hat, eine Handlung um visuell beeindruckende, potenzielle Meme zu konstruieren, wie zum Beispiel die Einstellung von Villanelle im Kinderschlafanzug, der ihren Finger an die Lippen legt.

In der Tat ist die ungewollte Schöpfung ein Merkmal in vielen der besten Geschichten, aus denen Meme stammen. "Dawson Crying", das Bild von James Van Der Beek, der sein Gesicht zu einer Maske voll Qual verzerrt, stammt aus dem Finale der dritten Staffel der Teenie-Show Dawson's Creek, die am 24. Mai 2000 erstmals ausgestrahlt wurde. Sie tauchte 2006 wieder auf, als ein Clip erschien wurde auf YouTube gepostet und machte von dort aus über Blogs und Aggregator-Websites stetige Fortschritte in der TV Meme Hall of Fame. In einem Interview mit der Huffington Post 2012 äußerte Van Der Beek seine eigenen Gefühle zu Crying Dawsons Internet-Leben nach dem Tod: "Es wurde nicht in Skripten geschrieben, glaube ich nicht. Ich meine, es war passend für die Szene. Weißt du, es war nur ein großes Drama… Ich erinnere mich, dass ich davon völlig überrascht war, weil es absolut aufrichtig war. (Lacht.) Die Tatsache, dass es benutzt wird, um mich jetzt zu verspotten, finde ich so lustig. "

Nicht nur, dass das einprägsame Fernsehen Social Media oftmals vorab datiert, sondern nach Meinung von Everett bei Comedy Central und Lamba bei BBC Three sind alte Shows die besten neuen Memes, und sie haben Theorien darüber, warum.

"Sie haben eine Menge Fans, die nicht nur einmal, sondern etwa 7.000 Mal zugesehen haben", sagt Lamba. „Wie bei Gavin & Stacey gibt es diese Zeile, wenn Doris sagt:„ Um ehrlich zu sein, Gwen, ich bin total fertig. “Wie oft haben wir diese eine ikonische Zeile genommen und auf eine Vielzahl von Situationen angewendet ist verrückt. Du spülst nur diese Leinen und bekommst diesen Riesen-Knall für dein Geld. “

Streepy… Big Little Lies.

Everett sagt etwas Ähnliches über Comedy Central, Friends und The Fresh Prince of Bel-Air (sie verrät, dass Letzterer den meistgesehenen Clip des Senders, Will and Carlton dancing, produziert hat, der jetzt auf Facebook auf 64 m zu sehen ist): „Wir sind Ich möchte die Leute nur daran erinnern, warum sie die Shows überhaupt geliebt haben… Sie wissen, wovon wir sprechen, ohne das ganze Video anschauen und auf die Erklärung des Gags warten zu müssen. “

Ist es einfach so, dass das Publikum mit seinen Lieblingssendungen so vertraut ist, dass es sofort auf den Witz kommt? Oder sagt uns dies etwas grundlegenderes über die Beziehung zwischen Fernsehen und Memen? Vielleicht ist "meme-able" nur ein anderes Wort für "gut". Wie Everett über seine Freunde sagt: „Es vergeht kein Tag, an dem eine in den sozialen Medien stattfindende Nachrichten- oder Gesprächsgeschichte sich nicht in der Show widerspiegelt und immer wieder zu Engagement führt… Liebe, Freundschaft, Geldkämpfe, Arbeitsprobleme und die Suche nach den Füßen in der Welt – diese Themen waren 2019 genauso aktuell wie 1994. “

Mit anderen Worten, der beste Weg, eine unvergessliche Show zu machen, besteht darin, genau das zu machen, was gewissenhafte Fernsehproduzenten immer versucht haben: sich mit dem Publikum zu Hause zu verbinden. Es ist möglich, dass das Big Little Lies-Team aus dem Schriftsteller David E Kelley, der Regisseurin Andrea Arnold und dem Schauspieler Meryl Streep sich auf den Weg gemacht hat, um das ultimative Meme-Scream hervorzubringen und Erfolg zu haben. Wahrscheinlicher war jedoch, dass sie nur versuchten, großartiges Fernsehen zu machen.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here