Einen eigenen Online-Kurs erstellen? Diese Idee kam mir zum ersten Mal im Februar und viele meiner Bekannten erklärten mich sofort für verrückt.

Wie ich in wenigen Monaten einen Online-Kurs erstellt habe - auf meine Art

Huh, worüber möchtest du einen Kurs erstellen? "Ja wirklich?" Wird jemand so etwas kaufen?

Auf jeden Fall hatte ich schon das grobe Konzept für den Kurs, da ich viel Privatpraxis im Bereich Private Banking hatte, im letzten Jahr eine Ausbildung zum Professional Organizer absolvierte, mit Kunden als Organisator und Organisationscoach nebenan arbeitete bloggen und natürlich unser eigenes zuhause ausmisten und organisieren. Damit schaffe ich es endlich mit 3 Kindern und wir freuen uns in unserem Zuhause.

Da ich fast immer mit Kunden auf dem gleichen System gearbeitet habe (Mindset / Mucking und Organisieren / Erstellen neuer Routinen – meine eigene Erfindung, aber tatsächlich für alle!), Habe ich auch die Schritte für meinen Online-Kurs ausgeführt. Ich nannte es 3-Phasen-Trimmsystem. Ich begann langsam zu kritzeln, schrieb einen Plan, die einzelnen Kapitel.

Wie ich in wenigen Monaten einen Online-Kurs erstellt habe - auf meine ArtWie ich in wenigen Monaten einen Online-Kurs erstellt habe - auf meine Art

Gleichzeitig habe ich eine neue Community gegründet, weil ich meinen MamaKreativ-Account nicht komplett auf "Bestellen" ändern wollte. Sie waren schon "bunt" genug – Mumienleben, Bastelideen, Rezepte, Reisen.

Nachts habe ich von einem Online-Kurs geträumt, aber tagsüber habe ich nicht genug dafür getan. Monate vergingen und mein Drehbuch war noch nicht fertig.

Ich hatte die großartige Idee, sogar eine eigene Online-Schule mit mehreren Kursen für Mütter einzurichten. Aber mit meinem ersten Kurs habe ich kaum Fortschritte gemacht.

Ich habe auch verstanden, dass ich, obwohl ich ein Blogger bin, wenig Ahnung von E-Mail-Marketing, Facebook-Anzeigen, Webinaren und anderen technischen Dingen hatte.

Zum Glück habe ich jemanden gefunden, der mir helfen kann. Dank meiner lieben Caroline Preuss, dank ihrer Pinterest-Strategie, habe ich vor ein paar Jahren meinen Blog "groß" gemacht. Und jetzt habe ich mir ihr Webinar über Online-Kurse angesehen. Ihre Tipps waren der absolute Game Changer. Dank ihrer Unterstützung, ihrer Community und ihres Weges zum Erfolg habe ich es geschafft und meinen Online-Kurs in nur wenigen Monaten erstellt.

Caroline hat mir Motivation und Tipps zur Positionierung gegeben. Dank ihr habe ich eine E-Mail-Liste mit über 3000 Personen erstellt, mich mit Facebook-Anzeigen abgesetzt, den Kurs und das Webinar erstellt und schließlich den Bestellkurs gestartet. Ich bin mir sicher, dass ich es ohne ihren Erfolg nicht geschafft hätte oder mindestens 2 Jahre gebraucht hätte.

Wie ich in wenigen Monaten einen Online-Kurs erstellt habe - auf meine ArtWie ich in wenigen Monaten einen Online-Kurs erstellt habe - auf meine Art

Klar, manchmal war es nicht einfach. Ich hatte Angst, mit Leuten zu reden und etwas zu verkaufen. Ich habe mich gefragt, ob ich überhaupt gut genug bin. Aber dann sagte ich mir: Ich habe ein großartiges Produkt geschaffen, das den Menschen wirklich hilft. Und das war nur in Form eines Online-Kurses möglich, denn nur dann kann ich mein Wissen erfolgreich weitergeben. Von Anfang an wollte ich meinen Lesern mit meinem Blog helfen, meine Leser zu inspirieren, meinen Lesern zu zeigen, dass alles möglich ist! Mein Endlich-Ordnung-Kurs hilft Müttern, endlich Ordnung zu schaffen – mit Motivation und Leichtigkeit. Dies ist kein Buch- oder Checklistenpaket, sondern ein vollständiges System mit Videos, Checklisten, Arbeitsblättern, Community-Austausch und Support.

Warum sind Online-Kurse so toll? Sie können viele Kunden gleichzeitig betreuen (im Gegensatz zu 1: 1 Beratung und Coaching), Sie tauschen Ihre Zeit nicht mehr gegen Geld. Sie müssen nicht dabei sein, Sie können die Studierenden von überall unterstützen. Besonders als Mutter ist es sehr praktisch, dass Sie im Home Office arbeiten und die Zeit selbst teilen können. Für die Kunden ist es perfekt, weil Sie die Problemlösung, das gesamte Wissen und den Support zu einem vernünftigen Preis erhalten (für den Preis von nur 1 (!) Coaching erhalten Sie das gesamte System).

Auf jeden Fall kann ich als Coach, Trainer oder so etwas für jeden arbeiten, der über Fachkenntnisse verfügt, um einen Online-Kurs zu erstellen! Schauen Sie sich das Webinar zu Online-Kursen an, wenn Sie sich für das Thema interessieren!

Ich werde auf jeden Fall mehr Online-Kurse und Online-Produkte erstellen, vielleicht seid ihr gespannt, das hat sehr viel Spaß gemacht!

Wie ich in wenigen Monaten einen Online-Kurs erstellt habe - auf meine ArtWie ich in wenigen Monaten einen Online-Kurs erstellt habe - auf meine Art

!function(f,b,e,v,n,t,s)
{if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod?
n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};
if(!f._fbq)f._fbq=n;n.push=n;n.loaded=!0;n.version=’2.0′;
n.queue=();t=b.createElement(e);t.async=!0;
t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)(0);
s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window, document,’script’,
‘https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js’);
fbq(‘init’, ‘458710888012773’);
fbq(‘track’, ‘PageView’);!function(f,b,e,v,n,t,s){if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod?
n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};if(!f._fbq)f._fbq=n;
n.push=n;n.loaded=!0;n.version=’2.0′;n.queue=();t=b.createElement(e);t.async=!0;
t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)(0);s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window,
document,’script’,’https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js’);!function(e,n,t){var o,c=e.getElementsByTagName(n)(0);e.getElementById(t)||(o=e.createElement(n),o.id=t,o.src=”http://connect.facebook.net/en/sdk.js#xfbml=1&version=v2.3″,c.parentNode.insertBefore(o,c))}(document,”script”,”facebook-jssdk”);

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here