(01:10) Teil 1: Halbe Farbänderungen

Bevor ich Ihnen die beiden Techniken beibringe, müssen Sie zunächst wissen, wie man mit einer einzelnen Häkelhälfte halbfarbige Änderungen vornimmt, um wirklich perfekt Streifen zu häkeln. Ohne sie ist es sicher, dass Sie eine ziemlich nahtlose vertikale Verbindung auf der Rückseite erhalten, aber Sie erhalten keine wirklich saubere horizontale Linie zwischen den Streifen.

Für einen halben Farbwechsel häkeln wir den oberen Teil des Stiches in einer Farbe und den unteren in einer anderen Farbe. Dies kann verwendet werden, um in Ihrem Amigurumi wirklich detaillierte Designs zu erstellen, die ich in einem zukünftigen Video besprechen werde. Im Folgenden wird jedoch erläutert, wie dies geschehen soll.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here