In dieser Lektion häkeln wir einen winzigen Kuchen Amigurumi. Werden Sie Club Crochet-Mitglied und erhalten Sie detailliertere Anweisungen, wie Sie daraus eine größere Amigurumi-Charakter- und Beerenversion des Kuchens machen können!

* Erfordert eine kostenlose Club Crochet-Mitgliedschaft


Die Materialien:

• Das Garn (Kammgarngewicht)
– Beige
– Grau
– Kastanienbraun (optional)
– Schwarzer Faden (optional)
• Haken Größe G6 / 4,00 mm
• 6 mm Sicherheitsaugen (optional)
•Füllung
•Nadel

Vorgeschlagene Garne:
Lily Sugar n 'Cream

Die Anzeige:
5 R. und 4 M. pro 1 "Fertiges Stück hat einen Durchmesser von ca. 3"

Arbeitete in der Runde
Wenn nicht anders angegeben

Die Stiche:
– Ch: Kettenstich
– St: Stich
– Sl.st: Slip Stitch
– Sc: Einzelhäkeln
– Dec / Inc: Verringern / Erhöhen
– BLO / FLO: Nur hintere / vordere Schleifen


Mini Pie Pattern:

(Beginnend in Beige)
Ch 2 oder verwenden Sie die Magic-Loop-Methode

Rnd 1: 6 fM in der 2. Lm vom Haken oder in die magische Schleife stricken (6)

Rnd 2: inc in jeder st (12)

Rnd 3: (sc 2, sc 1 in die Rnd 1 benachbarte M.) 6 mal wiederholen (18)

Rnd 4: sc in jeder M. (18) Rnd 3 Für Beerenkuchen: (sc 1, inc) 6 Mal wiederholen (18)

Mit einer zweiten Schlaufe mit grauem Garn durchziehen.

Verwendung von beige Garn:
Rnd 5: In die FLO einarbeiten, (Lm 1, Sl.st 1) in jeder M um (18) wiederholen.

Den Faden abschneiden und durchziehen, das Ende verstecken.

Verwendung von grauem Garn:
Rnd 6: Arbeiten Sie in der BLO ab Rnd 5, sc in jeder M. (18)

Rnd 7: fM in jede M. (18)

Rnd 8:
Bei der Arbeit in der BLO (sc 1, dec) 6 Mal wiederholen (12)

Rnd 9: in jeder M. abnehmen (6)

Den Faden abschneiden und durchziehen, stopfen und zunähen.


Wie man einen Milchshake chochet

Holen Sie sich das nächste kostenlose Muster in der Zusammenarbeit!

Der Beitrag Wie man Kuchen häkelt erschien zuerst auf Club Crochet.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here