Finale aktuell am 7. Februar 2019 um 18:56 Uhr

Was sind die Anzeichen von Verzweiflung bei Jugendlichen?

Anzeichen von Verzweiflung bei Jugendlichen verkörpern Anpassungen in Temperament und
Gewohnheiten zusammen mit emotionalen Anpassungen, körperlichen Anpassungen und sozialen
Zusammenspiel Anpassungen. Die folgende Auflistung besteht aus häufigen Anpassungen bei Teenagern
mit Verzweiflung.

Anzeichen von Verzweiflung bei Jugendlichen – emotionale Anpassungen

  • sich unglücklich fühlen und ohne Grund weinen
  • Frustration, Wut und Gereiztheit über kleine Probleme
  • sich aufgrund von Gewohnheitsanpassungen verantwortlich fühlen
  • sich mit übertriebener Selbstbeschuldigung und Selbstkritik nugatorisch fühlen
  • Spezialisiert auf frühere Verhaltensweisen und frühere Fehler
  • heikle bis schädliche Kritik von anderen
  • scheinen große Beruhigung zu erfordern
  • Vorstellungen von Selbstverletzung, Tod, Sterben und Selbstmord
  • Ideen einer düsteren und hoffnungslosen Zukunft und eines hoffnungslosen Lebens

Anzeichen von Verzweiflung bei Jugendlichen – Verhaltensanpassungen

  • mangelnde Neugier bei regelmäßigen Aktionen
  • mangelnde Neugier im Haushalt und bei Freunden
  • erhöhter Kampf mit anderen
  • Unruhe, Aufregung, kann trotzdem nicht sitzen und auf nervöse Gewohnheiten zurückgreifen
  • Verwendung von Alkohol, Medikamenten und verschiedenen Stimulanzien
  • schlechte Effizienz der Fakultät
  • könnte auch von der Fakultät abwesend sein oder darum bitten, von der Fakultät abwesend zu sein
  • könnte anfangen, Blick zu vernachlässigen
  • könnte störende oder gefährliche Gewohnheiten beginnen
  • könnte anfangen, sich selbst zu verletzen, z. Hacken, Brennen, extremes Piercing, Tätowieren

Anzeichen von Verzweiflung bei Jugendlichen – körperliche Anpassungen

  • sich Gedanken machen und sich konzentrieren
  • die Mühe machen, Entscheidungen zu treffen
  • könnte langsam anfangen zu sprechen oder langsam übertragen
  • Müdigkeit
  • Mangel an Macht
  • könnte sich über ungeklärte Schmerzen beschweren
  • Anpassungen des Drangs nach Nahrung, sowohl verminderter als auch erhöhter Drang nach Nahrung, was zu Gewichtsreduktion oder Gewichtszunahme führt

Jugendliche mit Verzweiflung gegen normale Jugendgewohnheiten

Jugendliche mit Verzweiflung sollten sich nicht einfach unglücklich oder beleidigt fühlen oder haben
die gelegentliche Stimmung. Ein Teenager mit Verzweiflung steht vor einem
überwältigendes Gefühl von Hoffnungslosigkeit und Verzweiflung meistens oder die ganze Zeit,
und die persönliche Person des Teenagers ist von der Verzweiflung betroffen. Auf der
vorläufige Ebenen könnte es schwierig sein, die Unterscheidung zwischen zu informieren
regelmäßige Teenagergewohnheiten und ein Teenager mit Verzweiflung.

Wenn der Teenager auf seine Umgebung und auf andere reagiert, oder
scheint in der Lage zu sein, mit seinen Emotionen umzugehen, dann ist es so
machbar, um das Szenario zu besuchen und zu überwachen. Wenn die Indikatoren und Zeichen von
Die Verzweiflung innerhalb des Teenagers verschlechtert sich oder beginnt, mit dem Teenager einzugreifen
Leben, zögern Sie nicht – Suchhilfe.

Nützliche Ressourcenvorschläge

Klicken Sie auf die Hyperlinks unten, um weitere Abschnitte dieser Teen Despair-Informationen anzuzeigen.

Weitere Lesungen und Artikel zur Verzweiflung von Teenagern finden Sie unter Teen Despair Zusätzliche Lesungen Teil.

Überprüfen Sie die Hauptseite

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here